Beratung und Hilfe für HIV-infizierte und AIDS-kranke Frauen und Kinder
SkF-Aidsberatungsstelle:

Beratungsstelle für HIV-positive Frauen und Kinder

Die AIDS-Beratungsstelle SkF-Treff in Freiburg unterstützt HIV-positive Frauen, ihre Kinder, Partner und Angehörige im Leben mit der HIV-Infektion. Hier finden sie einen Schutzraum, in dem sie sich öffnen und aus ihrer Isolation heraustreten können. Die Einrichtung des Sozialdienst katholischer Frauen ist heute bundesweit die einzige AIDS-Beratungsstelle,
welche sich speziell an Frauen und Kinder wendet.

Seit 1989 setzen wir uns dafür ein:

die Lebenssituation von Frauen und Kindern mit HIV zu verbessern
die Solidarität mit den Betroffenen zu stärken und Diskriminierung entgegenzuwirken
neue HIV-Infektionen zu vermeiden


Umfassendes Beratungsangebot

- für HIV-infizierte Frauen, ihre Kinder und Angehörige

Beratung zu Fragen und Problemen im Leben mit der HIV-Infektion - medizinische Basisberatung - Beratung und Unterstützung bei sozialrechtlichen Fragen - Hilfe in Krisensituationen und Notlagen - Haus- und Klinikbesuche bei Bedarf.

- für Frauen und Mädchen, die Fragen zu HIV/AIDS haben

Unser Beratungsangebot ist vertraulich, anonym, überkonfessionell und kostenfrei. Für Migrantinnen bieten wir Beratungsgespräche in englischer, französischer und portugiesischer Sprache an.

Gruppentreffen

Frauenfrühstück, Selbsthilfetreffen, Veranstaltungen... Die Gruppenangebote bieten HIV-infizierten Frauen die Möglichkeit Kontakte zu knüpfen, sich auszutauschen und gegenseitig in Selbsthilfe zu unterstützen.

Prävention

Anliegen der Präventionsangebote ist es, über HIV/AIDS aufzuklären und Schutzverhalten zu stärken sowie Berührungsängste und Vorurteile gegenüber Betroffenen abzubauen.

Die zielgruppenspezifischen Veranstaltungen und Aktionen richten sich vor allem an junge Menschen - insbesondere Mädchen und junge Frauen -, besonders gefährdete Personenkreise, Berufsgruppen (z.B. Pflegekräfte) und MultiplikatorInnen.

Kontakt:

SkF-Treff
Colombistraße 17
79098 Freiburg

Telefon: 0761 / 28 00 31
Fax: 0761 / 296 23 - 50

E-Mail: skf-treff-fr@gmx.de


zurück zur Übersicht